Absage an die Blocher-Partei

Ich selbst habe erst heute davon gehört, aber es steht für mich fest, dass die SVP für mich mit ihrer Antiausländer-Volksabstimmung gescheitert sind. Noch dazu passiert dies kurz vor der Europameisterschaft, die die Schweiz mitveranstaltet. Zur Debatte stand ob die Schweizer daran interessiert sind, dass die Vergabe der Staatsbürgerschaft auf Kommunalebene geschehen soll.
Ich glaube die Schweizer haben mit ihrem Votum(1.) klar gezeigt, dass reine Ausländerfeindlichkeit doch inakzeptabel ist. Zwar hat die rechtsnationale SVP ziemlich viele Stimmen bei der Nationalratswahlen erhalten, doch sind die Eidgenossen bei gewissen Themen doch für moderate Politik. 64 % haben letztlich gegen das Staatsbürgergesetz gestimmt.
Ich hoffe das ist ein Signal an alle anderen Staaten, die mit rechtspopulistischen Themen auftrumpfen, dass sie keinerlei Erfolg damit haben werden, wenn sie sinnlos ohne echte Grundlage Ausländer als Sündenböcke für die Missgeschicke des Landes hernehmen. Eine Überschwemmung mit Ausländern ist nämlich keineswegs feststellbar. Jeder der sich bemüht, soll auch die vollen Rechte im Land haben.
________________
Advertisements
This entry was posted in Nachrichten und Politik. Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s