Monthly Archives: August 2007

US-Doppelmoral

Mein unrühmlicher Namensvetter US-Senator Larry Craig wurde von der Polizei verhaftet und einvernommen, weil er einen Polizisten zum Sex überreden wollte. Er zahlte Strafe, gestand und in der Öffentlichkeit bestreitet er. Ein Rücktritt wäre nahe liegend (1., 2.) . Nicht nur … Continue reading

Posted in Nachrichten und Politik | Leave a comment

Abschaffung der Neutralität?

Der steirische Klubobmann fordert die Abschaffung der österreichischen Neutralität (1., 2.). Molterer und Pröll sprechen sich dagegen aus, scharf reagierte Bundeskanzler Gusenbauer und die SPÖ. Man dürfe die Bevölkerung nicht verunsichern, heißt es. Währenddessen will Verteidigungsminister Darabos dies als Anlass … Continue reading

Posted in Nachrichten und Politik | Leave a comment

Hervorgerufener Brand

In Griechenland und Süditalien brennt es. Und das ganz schön stark. Der Außenreporter der Österreich-Zeitung Lexer spricht von Hitze, Brandgeruch, Rauch und Glutnestern, wobei es schwer zu sei zu atmen. Ein ORF-Reporter sagte er müsse eine Atemmaske tragen und die Augen … Continue reading

Posted in Nachrichten und Politik | Leave a comment

Gutmenschen- Berechtigte Kritik oder Ausrede?

Ich höre hin und wieder wie einige Leute laut Gutmensch schimpfen, wenn jemand die herrschenden Umstände kritisiert und moralische Begründung anstatt argumentativ-analytischem Denken verwenden (1.) . Selbst mir wurde in einem politischen Forum vorgeworfen ein Gutmensch sein. Ob das nun stimmt … Continue reading

Posted in Gesellschaft | Leave a comment

Entgleisungen

Das gestrige Sommergespräch war offensichtlich auf einen Krieg zwischen der Österreich.Zeitung und dem FPÖ-Chef Strache reduziert. Man mag gespaltener Meinung sein, aber ich bin der Meinung, dass Fellner hier viel besser argumentiert hat. Da kann er die Klage wohl locker … Continue reading

Posted in Nachrichten und Politik | Leave a comment

Einmischung der Monarchie/Belgiens Konflikt

In Belgien wurden die Verhandlungen vom Staatsoberhaupt Albert II ausgesetzt. Er will nun selber Verhandlungen führen, um einen nationalen Konsens zu finden. (1.) Daher muss ich an dieser Stelle die Grundsatzfrage stellen: Darf ein Monarch sich in die Politik einmischen? … Continue reading

Posted in Nachrichten und Politik | Leave a comment

Politik in der Gosse?-Die Selbstinszenierung

Mit diesem Satz wollte der BZÖ-Chef Peter Westenthaler alle wachrütteln. In Wirklichkeit war das natürlich Selbstinszenierung, um als 4-Prozent-Partei am Rande der Wahrnehmungsgrenze noch einmal in die Schlagzeilen zu kommen. Tatsächlich haben Meinungsumfrageforscher die Frage gestellt, ob man ihn denn vermissen … Continue reading

Posted in Nachrichten und Politik | Leave a comment

Die Mediendemokratie und der Boulevardjournalismus.

Der linksliberale Publizist und Falter-Chefredaktuer Armin Thurnher hatte 1999 ein Buch veröffentlicht- Das Trauma ein Leben- Österreichische Einzelheiten (1.), welches ich zum Teil schon gelesen habe. Interessant ist wie er überzeugt die Kronenzeitung kritisiert. Dieses Boulevardblatt ist für ausländisches Verständnis … Continue reading

Posted in Gesellschaft | 2 Comments

Dualismus und ihre negative Auswirkung

Der philosophische Begriff ‘Dualismus’ an sich, ist harmlos und logisch. Mich interessiert eher die negative Bedeutung dieses Begriffs. Yin und Yang sind die zwei offenbar unüberbrückbaren Gegensätze womit man traditionell konfrontiert wird (1.) Vor allem der Unterschied Mann-Frau ist auffällig … Continue reading

Posted in Gesellschaft | Leave a comment

Libyen, das Geiseldrama und die Waffengeschäfte- ein Politthriller?

Der Sohn von Libyens Revolutionsführer und Staatschef Gaddafi gesteht, dass er bereits im vornherein wusste, dass die sieben bulgarische Krankenschwester und der palästinensische Arzt unschuldig seien und dass der Grund für deren Mordanklage-die AIDS-Infektion von hunderten libyschen Kindern- ein lächerlicher … Continue reading

Posted in Nachrichten und Politik | Leave a comment

Die gescheiterte konservative Familienpolitik

Tatsächlich bewegt sich mithilfe der SPÖ etwas in die bessere Richtung: Flexibilisierung des Kindergeldes, aber für alles weitere ist alles angeblich unfinanzierbar (1.) , wie das zumindest die ÖVP behauptet, die auf Sozialabbau und Eigenverantwortung baut. Wen wundert’s, dass durch Schwächung staatlicher … Continue reading

Posted in Nachrichten und Politik | Leave a comment

Brücke in Minnesota

Wie konnte der Brückeneinsturz im reichsten Land der Welt geschehen?, mögen viele fragen und die Trauernden sind doch zurecht sauer (1.) . Doch das ist ein Irrtum! Der amerikanische Bürger, der Steuerzahler und Wähler selber ist Schuld (2.) . Denn wenn … Continue reading

Posted in Nachrichten und Politik | Leave a comment