Der Polizeiskandal

In der Wiener Exekutive geht es bunt zu. Schließlich steht zurecht der Verdacht, dass hochrangige Beamte von Ganster-Capos bestochen werden, damit sie ihnen ankündigen wann sie Razzien machen bzw. gar nicht kommen. Das kann durch Geld, durch Vergünstigungen, oder durch Vergnügungen sein. Horngacher, Geiger und Co., niemand ist besser, der Mensch ist nunmal so. Da gibt’s in der Polizeiriege keine Ausnahme. Aber dennoch sollte es bei uns nicht so sein, dass das so ausartet. Wir leben zurecht in einem Land wo man behaupten möchte uns gehe es gut. Aber das kann nicht sein, wenn sich die Polizei selber ausschaltet, in dem Schuldzuweisungen vonstatten gehen. Daher müssen die Politiker, der Wiener Bürgermeister, der Innenminister und der Bundeskanzler, sowie die Exekutive selber, der Polizeipräsident, der Wiener Landespolizeikommandant und sonstige Einrichtungen etwas dagegen machen. Wobei die BIA mit Vorsicht genossen werden sollte, weil ihnen die Neonazis offenbar nicht so wichtig sind als der eigene Direktor. Dabei darf das eigentliche Problem nie vergessen werden. Offiziell dürfen die Polizeibeamten dort in der Rotlichtszene herumschnüffeln. Aber genau hier können sich die Spuren verwischen. Und dann verfolgt man die falsche Fährte, weil die Polizisten selber korrupt sind. Gerichte können auch korrupt sein, ebenso wie Politiker. Durch die Korruption wird die Wirtschaft lahm gelegt, die Ungerechtigkeit gefördert und die Staatsstabilität verringert. Warum können wir dieses Problem nicht bekämpfen?
In deisem Sinn möchte ich der Österreich-Zeitung für ihre akribischen Recherchen danken, im Gegensatz zu den oberflächlichen anderen Zeitungen. Selbstlob stinkt. Jeder hasst diese Zeitung. Aber ich glaube man soll nichts überstürzt entscheiden. Weiter so!
Advertisements
This entry was posted in Nachrichten und Politik. Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s