Rauchverbot

Zum Thema Rauchverbot lege ich meine Meinung ganz klar fest: Komplettes Rauchverbot in allen öffentlichen Gebäuden, sowie Kaffeehäusern und sonstige Gastronomiestätten wie das der EU-Gesundheitskommisar europaweit gefordert hat. Bei einem Raucherparadies in Österreich ist es vollkommen inakzeptabel die Situation weiterzutragen. Da muss mehr Druck von Seiten der Gesundheit und der Gesundheitsministerin Kdolsky gemacht werden. Gesundheitsmäßig völlig richtig damit anzufangen. In Italien, wo dieses generelle Rauchverbot herrscht, gibt es schon entscheidend weniger Lungenkranke. Auch Passivraucher wie mir hilft es gewiss den Alltag wieder zu genießen. Und dass die Gegenseite aktiv ist mit Unterschriftenaktion, darf einen wohl kaum verwundern. Der Vorschlag einer Volksabstimmung bin ich durchaus angetan. Unter Beifügung plebiszitärer Elemente kann der Großteil der österreichischen Bevölkerung nun endlich aus seinem Dornröschenschlaf des politischen Analphabetismus erwachen und seine (minimalen) Chancen zur Gestaltung der Politik nützen.
Advertisements
This entry was posted in Gesundheit und Wellness. Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s