Im Gesundheitsministerium

Die neue Bundesregierung wurde angelobt und angesichts des gewaltigen Orkans "Kyrill" womit ich allen Schadensopfern, sowohl materiell als auch menschlich, meine zutiefste Bestürzung und Mitleid mitteilen möchte, möchte ich mich bei der Bildungsministerin Claudia Schmied bedanken, die uns ein theoretisch freien Freitag(19.1.2007) beschert hatte, welches ich allerdings nicht genutzt habe. Trotzdem Gratulation.
Anderswo bin ich zutiefst schockiert, weil die designierte Gesundheitsministerin Andrea Kdolsy aus der ÖVP eine pasionierte Raucherin ist, die keine Kinder hat und das positivste davon versucht herauszunehmen(sie versuchte es, bekam aber keine Kinder) indem sie gleich aggresiv, sprich kinderfeindliche Botschaften eröffnete(Wenn ich einen Abend in einem Nobellokal genießen will, wenn ich im Flugzeug nach New York sitze- dann kann mir ein schreiendes Kind einiges vermiesen-Quelle: Österreich-Interview, 17.1.2007) und hin und wieder gerne Schweinsbraten isst, folglich nicht der gesundheitfördernd ist, so ist das doch ziemlich ernüchternd. Ich gebe zu man sollte, obwohl Politiker, nicht so untergriffig sein und privat bleibt privat, aber öffentlich und in der radikalen Weise darf man das als wichtigste Person im Namen der österreichischen Gesundheit eben nicht sagen. Kinder sind nunmal schwierig, das gehört halt dazu ist immer noch besser als das oben gesagte. Ich glaube da hätte sich Wilhelm Molterer etwas anderes überlegen müssen, zu spät. Jetzt wird sie die Raucher als Loyalität nicht einschränken, die Jugend und Familie wird sie auch nicht im Mittelpunkt haben wollen und die Ernährunspyramide muss ebensowenig umgesetzt werden, weil sie sich eben selber versucht widerzuspiegeln, aber das geht nicht. Deswegen erinnere ich mich nochmals gerne an die ehemalige Gesundheitsministerin und Rauchergegnerin Maria Rauch-Kallat und dem damaligen Spruch, den ich belächelt habe: Jeder hat sowohl genug von dem Rauch als von der Kallat.
Advertisements
This entry was posted in Nachrichten und Politik. Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s