Generalissimus Exitus

Bedeutet soviel wie "Oberbefehlshaber der Armee-Tot". Was könnte das bedeuten? Ich meine natürlich den Tod des langjährigen Militärdiktators Augusto Pinochet, ein Mann des Militärs, der eine lange Karriere hinter sich brachte, durch eine ziemlich brillante Karriere schlitterte und schließlich zum Oberbefehlshaber des chilenischen Heeres vom sozialitischen demokratisch-gewählten Präsidenten Allende wurde. Mit seiner Militärjunta erwog er mit Hilfe des US-Auslandsgeheimdienstes CIA einen Putsch um einen Linksruck dieses Landes zu verhindern. Warum auch nicht? Er vollzog Reformen in der Wirtschaft, die Reprivatisierungen brachten das chilenische Wirtschaftswunder. Aber die Nachteile dieses Regiems von 1973-1990 überwogen viel mehr als alle anderen guten Taten: Militär und Polizei bekamen außergewöhnlich für einen Rechtsstaat besondere Macht, Konzentrationslager a la Naziregiem wurden eröffnet, viele Oppositionelle verschwanden , so kann man einen Staat doch nicht führen! Umstritten war er jedenfalls. Sein Regiem brachte viel ausländische Kritik, auch Menschenrechtsorganisationen verurteilten dieses Rechtsregiem. Einen Kommunismus sollte man aber durch solche Maßnahmen abwenden. Wir dürfen nicht vergessen: auch hier war die linke Gefahr dabei. Ein Dritterweltkrieg unter Sowjet und US-Führung hätte die Welt sicherlich mehrfach zerstören können! Auch für diesen General muss die Entscheidung nicht einfach gewesen sein. Aber trotzdem kann man diese Militärmacht nur verurteilen! Wo bleibt da bitte der Rechtsstaat? Das Militär ist an sich eigentlich nur eine Institution die der Regierung und ihren politischen Beamten vorbehalten sein sollte, die wiederum den Staat verwalten. Seien wir doch froh, dass so ein Regiem nicht mehr existiert. Und auch hier hoffe ich, dass der Mensch einige Dinge dazulernt, bevor er was macht. Aktion schafft Reaktion, die Reaktion der brutalen Generalität, in persona Augusto Pinochet.
Advertisements
This entry was posted in Nachrichten und Politik. Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s